Weiße Schatten. Wege durch die verlassene Papierfabrik Wolfswinkel

Ehemalige Papierfabrik Wolfswinkel in Eberswalde-Finow

Ausstellungseröffnung | am 1.7.2017 um 15 Uhr

geöffnet | am  1. + 2.7.  /  8. + 9.7.  /  15. + 16.7. 2017  von 13 bis 18 Uhr

Eintritt mit Broschüre und Lageplan | 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder frei

 

 

Sommerwerkstatt | Realisierung der Kunstprojekte vor Ort vom 19.6. bis 30.6.2017

Mit Arbeiten von | Susanne Ahner, Kerstin Baudis, Ka Bomhardt, Claudia Busching, Monika Funke Stern, Gisela Genthner, Renate Hampke, Masko Iso, Ingrid Kerma, Gunhild Kreuzer, Angela Lubič, Barbara Müller, Dorothea Neumann, Patricia Pisani, Elke Postler, Antje Scholz, Erika Stürmer-Alex, Christiane Wartenberg, Tina Zimmermann

Gastkünstlerinnen | Ina Abuschenko-Matwejewa (DE), Anna Borgman (DK/DE), Ilka Raupach (DE)

Adresse | Eberswalder Str. 27-31, 16227 Eberswalde-Finow

Kooperationspartner | Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Schirmherrin | Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Dr. Martina Münch

Kontakt Projektgruppe | Antje Scholz, mobil 0157 83 85 02 92

Presse Kontakt | Tine Neumann, mobil 0179 518 67 66, e-mail tine.neumann@gmx.de

 

Anfahrt →
Pressemitteilung 2017 →
Pressespiegel 2017 →

 

Förderungen |
Mittel des Landes Brandenburg
Stadt Eberswalde
EWE Stiftung
GLS Treuhand e.V.
Stiftung der Sparkasse Märkisch Oderland
Landkreis Märkisch-Oderland
Aktion KulturAllianzen
Gerda-Weiler-Stiftung
Theo Steil GmbH
HOWE-Lift Arbeitsbühnen
IndustrieKultur Wolfswinkel GmbH
Volker Haerecke


Medienpartnerschaft |
taz Berlin

 


Dank für die freundliche Hilfe |
Kerstin Neidhardt-Monk, Kulturamt Eberswalde
Amt für Beschäftigungsförderung und Freiwilligendienste
und die Männer des Bauhofes der Stadt Eberswalde
Architekt Ralf Becker und Ingenieur Kilian Natuschke
Birgit Klitzke, Direktorin des Stadtmuseums Eberswalde
und Herr Jürgen Engert
.