AKTUELLES KÜNSTLERINNEN PROJEKTE VEREIN GÄSTE IMPRESSUM








Sommerwerkstätten:

 1993 |  1994 |  1995 |  1996 |  1997 |  1998 |  1999 |
 2000 |  2001 |  2002 |  2003 |  2004 |  2005 |  2006 |
 2007 |  2008 |  2009 |  2010 |  2011 |  2012 |  2013 |
 2014 |  2015 |  2016 |

Aktuelles >



22. Sommerwerkstatt und Ausstellung
VERFLIXT UND ZUGENÄHT.
Der Fall Wittenberge. Eine Annäherung
im ehemaligen Singer/ VERITAS Nähmaschinenwerk Wittenberge

Gefördert durch:
STIFTUNG KUNSTFONDS, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Ministerium für Arbeit, Soziales und Familie des Landes Brandenburg, Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Stiftung der Sparkasse MOL












Dokumentation 2014 (pdf, 10MB)

Mit Arbeiten von Susanne Ahner, Cristina Ataide, Johanna Bartl, Kerstin Baudis, Ka Bomhardt, Claudia Busching, Imke Freiberg, Monika Funke Stern, Gisela Genthner, Margita Haberland, Renate Hampke, Rotraud von der Heide, Masko Iso, Ingrid Kerma, Gunhild Kreuzer, Angela Lubic, Pia Männikkö, Annette Munk, Dorothea Neumann, Patricia Pisani, Elke Postler, Antje Scholz, Christiane Wartenberg, Tina Zimmermann

zum Öffnen der PDF wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt

Presseresonanz 2014